Das Druckbegrenzungsventil der Serie VMPP wird verwendet, um den Druck eines Hydraulikkreislaufs auf einen bestimmten Eichwert zu begrenzen. Beim Erreichen dieses Wertes öffnet sich das Ventil uns lässt den Druck ab, damit dieser nicht über den Eichwert ansteigt. Dieses Differenzialventil ist bei der Öffnung ein wenig langsamer, bleibt aber bei der Änderung der Pumpleistung konstanter bei der Eichung.

FEDER N: 20:200 bar - P: 50:400 bar (Standard)
MATERIAL GEHÄUSE STAHL
REIHENMONTAGE

Möchten Sie dieses Produkt kaufen?

Anmelden
© 2022 Contarini Leopoldo Srl. All rights reserved | Share Capital: € 46.800,00, Tax Code and VAT: IT00096710397, REA: RA-66631 Developed by SED Web

KONTAKTIERE UNS

    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung zu und Cookie-Richtlinien*