Das doppelwirkende Schockventil der Serie VAU/DE besteht aus zwei Kreuz-Druckbegrenzungsventilen und wird verwendet, um den Druck in beiden Zweigen eines Stellantriebs oder eines Hydraulikmotors auf einen bestimmten Eichwert zu begrenzen. Sie finden sowohl als Schockventil Anwendung, als auch um die beiden Äste eines Hydraulikkreislaufs auf verschiedene Druckwerte einzustellen.

FEDER A: 10:50 bar - B: 20:100 bar - C: 10:180 bar (Standard) - D: 50:250 bar - E: 80:300 bar
MATERIAL GEHÄUSE STAHL
REIHENMONTAGE

Möchten Sie dieses Produkt kaufen?

Anmelden
© 2022 Contarini Leopoldo Srl. All rights reserved | Share Capital: € 46.800,00, Tax Code and VAT: IT00096710397, REA: RA-66631 Developed by SED Web

KONTAKTIERE UNS

    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung zu und Cookie-Richtlinien*